• JHG Teaser

Informationen zum Unterricht nach den Osterferien von 12.4.-16.4.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider versorgt uns das angehängte Schreiben aus dem Kultusministerium nur über die erste Schulwoche nach den Osterferien,

also über die Schultage vom 12. – 16.04.2021.

Für die unterschiedlichen Klassen sieht der Unterricht dann wie folgt aus:

Neu ist, dass Klasse 5 und 6 wieder in den Fernunterricht zurückkehren müssen.

Klasse 7-10 setzt den Fernunterricht  unverändert wie seit den Weihnachtsferien fort.

Klasse 11 und 12 setzen den Präsenzunterricht im Wechselbetrieb unverändert fort.

Wechselbetrieb ist definiert als Präsenzunterricht in der 1.-6.Stunde und Fernunterricht in der 8.-11.Stunde.

Für Klasse 12 kommt es wegen der anstehenden Abiturprüfungen allerdings zu einer Veränderung – der Präsenzunterricht für Klasse 12 endet am 16.04.2021!

Der Zeitraum vom 19.04. – 30.04.2021 wird über Fernunterricht nach Stundenplan versorgt, um Infektionsketten zu vermeiden.

BESONDERHEIT:

Das Joachim-Hahn-Gymnasium schließt sich der Empfehlung des Kultusministeriums voll umfänglich an:

„Mit Blick auf die anstehenden Abschlussprüfungen empfehlen wir den Schulen, zwei Wochen vor deren Beginn den Unterricht für diese Schülerinnen und Schüler ausschließlich auf Fernunterricht umzustellen. Für die Abschlussprüfungen gilt ebenso wie für schriftliche Leistungsfeststellungen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu beachten ist. Auch wird das Tragen medizinischer Masken vorgegeben.“ (Seite 4, MD Föll, 01.04.2021)

Bitte beachten Sie, dass der Vertretungsplan nur für Klasse 11/12 ausgewiesen wird.

Soweit wegen Krankheit Fernunterricht in den Klassen 5-10 abgesagt werden muss, informieren Lehrkräfte ihre Klassen eigenständig.

Ich hoffe, bald genauere Informationen zum Unterricht ab dem 19.04.2021 mitteilen zu können,

bis dahin alles Gute für die Ferientage und einen guten Start in die erneute Phase von Fernunterricht!

Ich freu mich schon sehr, wenn das Schulhaus wieder voll mit Menschen ist!

Der längste Teil des Weges liegt schon hinter uns,

herzliche Grüße

Heidrun Fleischer

Zurück