• JHG Teaser

Klasse 6c besucht Bücherpunkt

 

„Was ist Ihr Lieblingsbuch?“

„Haben Sie alle Bücher, die Sie verkaufen, selbst gelesen?“

„Verdient man als Buchhändler genug oder braucht man noch einen Nebenjob?“

Diesen und noch viel mehr Fragen der Klasse 6c musste sich Martin Gaiser, Mitinhaber der Blaubeurer Buchhandlung „Bücherpunkt“, am Donnerstag, 21. Oktober 2021 stellen.
Nachdem der „Bücherpunkt“ im Frühjahr anlässlich des „Welttags des Buches“ der Klasse 6c einen Klassensatz Lektüre spendiert hatte, die dann im Deutschunterricht während des Lockdowns gelesen und besprochen worden war, hatte sich die Klasse mit Briefen und Bildern bei der Buchhandlung bedankt. Pandemiebedingt musste der damit verbundene Besuch vor Ort jedoch auf dieses Schuljahr verschoben werden. Im Anschluss an die ausführliche Fragerunde hatten die Schülerinnen und Schüler der 6c noch Zeit, ganz exklusiv ohne Publikumsverkehr in der Buchhandlung zu stöbern. Ein gelungener Start für den diesjährigen Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen!

 

Zurück