• JHG Teaser

Klassenklimatage der 5. Klassen

In den letzten Wochen fanden die Klassenklimatage der 5. Klässler zusammen mit Schulsozialarbeiterin Amelie Henseler statt.

Die SchülerInnen trafen sich jeweils morgens mit ihrer Klassenlehrerin und StellvertreterIn am JHG und machten einen morgendlichen Spaziergang zum Naturfreundehaus im Blaubeurer Ried.

Dort wurden sie von Frau Henseler mit einem bunten Programm erwartet.

Die Klasse bekam verschiedene Aufgaben zu lösen. Es ging durchgehend darum, dass das Soziale Miteinander im Mittelpunkt stand und es nachhaltig gefördert und beeinflusst wird.

Es ging beispielsweise spielerisch darum, dass eine Münze nur mit einem Zeigefinger berührt werden durfte und sie einmal im Kreis umher wandern sollte, dass ein Stab gemeinsam abgelegt werden sollte unter bestimmten Voraussetzungen, dass ein möglichst hoher Turm gebaut wird und um einen intensiven Austausch, was eine gute Klassengemeinschaft ausmacht und warum sie wichtig ist. Außerdem wurde die Klasse gefragt, was gut läuft und was sie noch verändern wollen und an einem Plakat an den gemeinsamen Zielen gearbeitet.

Die Pausen genossen die Klassen auf dem ansprechenden Gelände rund ums Naturfreundehaus.

Es ist dem JHG ein Anliegen, dass die Fünftklässler gut zusammen starten und die kommenden Jahre in einem guten Miteinander verbringen können und dafür sind die Klassenklimatage fest im 5. Schuljahr eingeplant.

Zurück