• JHG Teaser

Probleme in Moodle und BBB wegen Überlastung am 11. Januar

Wie befürchtet war der Landesbildungsserver am Montag, 11. Januar aufgrund des landesweiten Fernunterrichts überlastet. Schüler*innen und Lehrer*innen hatten Probleme, in Moodle und BBB-Konferenzen zu gelangen. Wir hoffen sehr, dass diese Probleme wie beim Fernunterricht im Frühjahr 2020 bald behoben sein werden. An diesen Kapazitätsproblemen des Landesbildungsservers können wir als Schule selber nichts ändern. Allerdings versuchen wir zusätzlich als Schule Alternativen zu erarbeiten, dass alle am Schulleben Beteiligten vernünftig arbeiten können. So wird kurzfristig für die Klassen 5 und 6 wieder zusätzlich Material auch mit der Post verschickt. Z.T. kamen auch schon Arbeitsaufträge per Mail an.

Mit diesen Maßnahmen wird hoffentlich bald etwas Normalität in dieser schwierige Situation einkehren.

Für die Schüler*innen der JS 1 und JS 2 sei noch einmal auf den Klausurenplan in Moodle verwiesen.

Zurück