• JHG Teaser

Spendenaktion der Jahrgangsstufe 1

Spendenaktion vor Weihnachten Klasse 11

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Was ist der Mensch" besuchte der Grundkurs Religion der Klasse 11 (JS 1) am 9.12.2021 den Diakonieladen in Blaubeuren am Marktplatz. Während dieser Unterrichtseinheit beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem mit der siebten These des Menschseins der Evangelischen Kirche in Deutschland: "Der Mensch ist berufen zum Tun des Guten". Vor allem in Zeiten der Coronapandemie sind besonders viele Familien, auch in Blaubeuren, von Armut betroffen. Nicht nur die Coronapandemie, sondern auch gestiegene Wohnungspreise, sowie die Inflation tragen dazu bei. Im Hinblick auf Weihnachten und den hohen Preisen für Kinderspielzeug, brachten die Schülerinnen und Schüler gut erhaltene Spielsachen von zuhause mit, um diese dem Diakonieladen zu spenden. Bei der Spendenabgabe erzählten die Mitarbeiterinnen Frau Fremdling und Frau Heuschmid von ihrer alltäglichen Arbeit in der Diakonischen Bezirksstelle Blaubeuren. Letzendlich stellten die Schülerinnen und Schüler fest, dass Gutes tun, beiden Seiten gut tut.

Zurück