• JHG Teaser

Theaterensemble Radiks aus Berlin macht Halt in Blaubeuren

Zur Aufführung in der Stadthalle kamen 125 Schüler aus insgesamt 5 Klassen (2 Lerngruppen der GMS, 3 Klassen des Gymnasiums).
Zu Gast waren die beiden Schauspieler Romana Schneider und Philipp Bodner vom Theaterensemble Radiks in Berlin.

Das Theaterstück "Fake oder War doch nur Spaß" beschäftigte sich mit den Themen Cybermobbing, Mobbing, sowie dem allgemeinen Umgang mit Medien. Es beinhaltete eine 60-minütige Aufführung, sowie ein anschließendes 30 minütiges Nachgespräch mit den Schauspielern und dem Publikum.
Die SchülerInnen folgten gespannt der realitätsnahen Handlung und beteiligten sich am anschließenden Publikumsgespräch.
Zur finanziellen Unterstützung trugen die beiden Fördervereine der Schulen, sowie die Elternbeiräte bei - herzlichen Dank dafür!

Zurück