SMV 2018

Um 7:50 Uhr trafen sich die Klassensprecher der Klasse 5-10 und die Kurssprecher der JS1 und JS2. Gemeinsam liefen sie dann mit den Verbindungslehren und der Schulsozialarbeiterin zum Naturfreundehaus. Dort spielten wir Kennenlernspiele, zum Beispiel das Spiel Evolution. Nach anderen Spielen und der mühsamen Überarbeitung der Satzung ihres Gymnasiums, gab es Nudeln mit Tomatensoße. Danach befassten wir uns damit, welche Projekte es dieses Schuljahr geben soll. Den Rest des Tages wurde dann in Kleingruppen geplant. Am nächsten Tag trafen wir sich um 8:00 Uhr am Naturfreundehaus. Danach wurde weitergeplant und dann wurden die Ergebnisse der Planung vorgestellt:     

  • Spendenaktion durch Punschverkauf und der SMV-Klassen für das Kinderhospiz 
  • Weihnachtspost: Verkauf vom 3.12. bis 5.12.18
  • Valentinsaktion
  • Sommersporttag
  • Wintersporttag für Klassen 5-7: Ski, Snowboard und  Eislaufen
  • (Schule als Staat)
  • Nikolausaktion am 6.12.18
  • Fußballturnier mit der Klasse 5. und 6. des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule
  • Wandbemalung des Unter- und Mittelstufenaufenthaltsraums
  • Milchglasfolien für den Oberstufenaufenthaltsraum                    

    Danach wurde noch eine Übung gemacht, wie man Vorträge ohne große Vorbereitung hält.

Nikolaus Aktion 2017

Dieses Schuljahr gab es wieder die Nikolaus Aktion. Die SMV ging verkleidet als Nikolaus, Engel und Rentier durch die Klassenzimmer und verteilte Lebkuchen. Viele Klassen sangen dem Nikolaus ein Lied vor. Die SMV besuchte sogar das Lehrerzimmer und die Schüler in der Sporthalle.

SMV-Tag 2017: SMV plant Aktion für das Schuljahr im Naturfreundehaus

Die SMV traf sich am 13. & 14. November im Naturfreundehaus, um die diesjährigen Aktionen zu planen. Die SMV-Mitglieder sind voller Fleiß und Freude am Organisieren. Am Montag kochten wir zusammen ein leckeres Abendessen. Folgende Aktionen sind dieses Schuljahr u.a. geplant: Sommersporttag, Punschverkauf, Nikolausaktion, Schulfest, Weihnachtspost, Valentinsaktion, Oberstufenraum Verschönerung. Wir freuen uns auf ein aktionenreiches Schuljahr!

Ein Artikel von Franziska Heigl, Jana Rieger und Jule Held

SMV-Tag 2016

SMV-Tag 2015

Letzten Dienstag (27.10.) war wieder der alljährliche Sitzungstag der SMV.

Erst wurden die neuen Schülersprecher vorgestellt; dann konnten die Klassensprecher und ihre Stellvertreter die Projekte planen, die die SMV dieses Jahr verwirklichen will. Das Schulradio soll wiederbelebt werden, ebenso die Unter- und Mittelstufendisko, eine Nikolaus- und Osteraktion und die Weihnachtspost.

Nach einem Workshop gab es noch eine Pizza für alle SMV-Mitglieder, dann war der SMV-Tag auch schon wieder vorbei.

SMV des Joachim-Hahn-Gymnasiums

Die SMV am JHG

Die SMV besteht aus den KlassensprecherInnen der Klassen 5-12, den 2 SchülersprecherInnen und den beiden Verbindungslehrern.

Unsere Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, sich um die Belange der Schülerschaft zu kümmern und eine Verbindung zwischen SchülernInnen und LehrerInnen darzustellen. Außerdem stellen wir verschiedenste Projekte auf die Beine, die von Weihnachtspost bis Schulball reichen. Die Organisation übernehmen dabei zwar die KlassensprecherInnen, wir freuen uns aber sehr über jede Unterstützung seitens der Schüler!! 
Die Verbindungslehrer (dieses Jahr: Herr Haack und Frau Günther) spielen eine sehr wichtige Rolle bei uns, da sie zusammen mit den SchülersprecherInnen den Rahmen schaffen, um Aktionen überhaupt erst stattfinden zu lassen. Sie setzen sich innerhalb des Lehrerkollegiums sehr für die SMV ein und sind jederzeit Ansprechpartner für die „SMV-ler“. Doch nicht nur für uns sind sie unersetzbar- die gesamte Schülerschaft weiß an wen sie sich wenden kann, falls es Probleme gibt, sie Hilfe oder einfach nur einen Rat brauchen.

In unseren regelmäßigen Sitzungen besprechen wir Aktuelles, planen neue Aktionen oder tauschen uns über mögliche Verbesserungen im Bereich der Schule aus. Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Schüler an unserer Schule wohl fühlen und wollen ihnen deshalb einen angenehmen Rahmen schaffen, den wir am besten erreichen können, wenn konkrete Wünsche, Beschwerden oder Verbesserungen an uns weitergegeben werden, die wir gegebenenfalls mit Hilfe der Schulleitung durchsetzen können. Deshalb stellt der Informationsaustausch sowohl zwischen den KlassensprecherInnen und deren Mitschüler, als auch zwischen den SchülersprecherInnen und der Schulleitung einen wichtigen Teil unserer Arbeit dar.

Wir würden uns wirklich freuen, bald neue Gesichter zu sehen, die uns gerne helfen wollen unsere Pläne in die Wirklichkeit umzusetzen!

SMV-Tag 2014

Am Freitag, den 28. November 2014 trafen sich alle Klassensprecher um gemeinsam am neu gegründeten SMV-Tag über die SMV-Arbeit im laufenden Schuljahr zu beraten. Die Gestaltung des SMV-Tages war nötig geworden, nachdem das Spatzennest nicht mehr für die Benutzung zur Verfügung stand. Das Gremium begann den Tag mit der Bildung verschiedener Ausschüsse. Unter der hervorragenden Leitung der Schülersprecher Phillip Traa und Paula Schreiber sammelte man die SMV-Aktionen der letzten Jahre und ergänzte diese durch neue kreative Ideen. Für jede Aktion bildete sich ein zuständiger Ausschuss, der nun mit der Umsetzung betraut ist. So wird es dieses Jahr wieder eine Skiausfahrt, Weihnachts- und Valentinspost geben, aber auch andere bekannte Aktionen wie die Unterstufendisco und das Kino wird es wieder geben. Darüber hinaus sind ein Flohmarkt und verschiedene Sportaktionen geplant. Nach der anstrengenden Ausschussarbeit füllte das Mensateam die Kräfte der Klassen- und Kurssprecher mit einem sensationellen Frühstücksbuffet wieder auf, sodass man gestärkt in die Rhetorikschulung gehen konnte. Frau Schmoranzer und Frau Rohm präsentierten der SMV verschiedene Verhaltensregeln und Rhetorikgrundlagen und stießen dabei auf großes Interesse. Abschließend wurden noch alle Ausschüsse der kompletten SMV vorgestellt und ein richtiges Mittagessen eingenommen. Es war rundum ein erfolgreicher Tag für alle Beteiligten. Ein großer Dank geht dabei an alle Beteiligten, insbesondere an die Verbindungslehrer für die Organisation zusammen mit den beiden Schülersprechern und die Referentinnen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche SMV-Arbeit im Schuljahr 2014/2015!